luisemaxeiner.de

"Ist dies schon Tollheit, hat es doch Methode." (Shakespeare)

Schulterreparatur

Unlängst gab es drei aufeinander folgende Stürme. Einer davon hat Odette den Arm gekostet. Er ist an der Schulter an genau der Stelle abgerissen, an der sich auf der Rückseite die Wandhalterung befand. Das Holz war klatschnass und geborsten. Ich habe es erstmal mehrere Wochen trocknen lassen, bevor ich mich an die Reparatur gewagt habe.…
Weiterlesen


22. März 2022 0

Neue Mülltonnenfiguren

Nachdem die alten Mülltonnenfiguren auseinandergeblättert sind, gab es eine ganze Weile keine Dekoration mehr über den Mülltonnen. Nun habe ich aus Restholzbeständen neue Figuren gebastelt, die hoffentlich etwas länger Bestand haben. Zumindest hatte ich bisher nicht den Eindruck, dass die Holzschichten so unzureichend wie bei den Vorgängerplatten verleimt waren. Das gibt Anlass zur Hoffnung… Hier…
Weiterlesen


21. März 2022 0

Kein Grünling mehr

Schon wieder ist ein Jahr rum und schon wieder muss ich mein Fahrrad warten. Zusätzlich zu den verschlissenen Decken ist auch noch der vordere Schlauch kaputt. Die grüne Farbe sieht auf dem Foto toll aus, aber in natura eher etwas muffig. Und es gibt so viele Farbabplatzungen, dass ich in jedem Fall etwas dagegen tun…
Weiterlesen


18. März 2022 0

Lara auf Abwegen

Die Nebenan-Nachbarn nehmen unsere Hunde schon seit etlichen Jahren mit auf kleine und große Ausflüge. Üblicherweise kommen mehr oder weniger verdreckte, verzeckte, ausgepowerte und überglückliche Schweinsbären nach Hause. Doch gestern Abend stand der Nachbar plötzlich neben mir am Wäscheständer und erklärte mir, es „sei nun doch passiert“ – Lara und Hera seien weggelaufen und nicht…
Weiterlesen


3. März 2022 0

Dreh dich, Rädchen

Vor etwa zwanzig Jahren hatte ich das letzte Mal Inlineskates an den Füßen. (Und das mit dem Schlittschuhlaufen dürfte ähnlich lange her sein, obwohl Schlittschuhe zumindest im Keller stehen.) Seit mehreren Jahren will ich mir endlich wieder welche kaufen und lasse es dann doch bleiben. Doch nun habe ich tatsächlich welche ausgesucht, bestellt…und gewartet. Aber…
Weiterlesen


18. Februar 2022 0

Der letzte seiner Art

Lange war es zu befürchten, nun wurde es zur Gewissheit: Mein Schuster, anscheinend der letzte seiner Art, hat aufgegeben und das Dorf verlassen. Da einige meiner Stiefel aber nun dringend einer aufwändigeren Behandlung bedürfen, mache ich mich selbst ans Werk. Nach ein bisschen Recherche habe ich mich für ein Einsteigerpaket mit Dreifuß, Hammer, Bohrmaschinenhalter, Schleifringen,…
Weiterlesen


11. Februar 2022 0

Homeofficezeit

Jahrelang sind wir beruflich wochenweise zwischen Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen gependelt. Dann starb Flash und Leon war allein. Also organisierten wir uns einen neuen Zweithund – Lara. Welpin Lara war lange undicht und auch ansonsten war der Aufenthalt in einer Innenstadtwohnung ohne Grünanbindung nicht empfehlenswert. Und so habe ich Lara in Naumburg mit großem Garten hinter…
Weiterlesen


31. Juli 2021 0

Noch ein Grünling

Die dritte Umfärbung in nicht mal zwei Jahren…manch ein frecher Nachbar macht sich bereits darüber lustig. Aber das hält mein altes Damenrennrad locker aus. Auf den Fotos sieht der ursprüngliche weißte Lack noch weitaus besser aus als es in der Realität der Fall war. Diesen Lack habe ich damals nicht runterbekommen, aber einen Gutteil des…
Weiterlesen


3. April 2021 0

Julius


6. März 2021 0

Familienzuwachs

Es kommt wie es kommen musste: Klein-Leon bleibt bei uns. Mein Partner ist derartig schockverliebt in das kleine Ding, dass wir es nicht mehr hergeben können. Ich selbst kann für jedes Rüdchen (die beiden Mädels sind schon vergeben) mindestens einen guten Grund finden, warum ich es unbedingt behalten möchte. Aber ich konnte mich damals auch…
Weiterlesen


1. August 2020 0