Autor: luisemaxeiner

"Was so hell und licht ich sehe, dass das dir nicht entgehe!" (Tristan, Akt III)

Noch ein Grünling

Die dritte Umfärbung in nicht mal zwei Jahren…manch ein frecher Nachbar macht sich bereits darüber lustig. Aber das hält mein altes Damenrennrad locker aus. Ursprünglich war es weiß, als der Rost zu sehr daran zu fressen begann, habe ich es knallrot angesprüht, das sah aber in Kombination mit dem rotbraunen Lenkerband ziemlich übel aus. Es…
Weiterlesen


3. April 2021 0

Julius


6. März 2021 0

Familienzuwachs

Es kommt wie es kommen musste: Klein-Leon bleibt bei uns. Mein Partner ist derartig schockverliebt in das kleine Ding, dass wir es nicht mehr hergeben können. Ich selbst kann für jedes Rüdchen (die beiden Mädels sind schon vergeben) mindestens einen guten Grund finden, warum ich es unbedingt behalten möchte. Aber ich konnte mich damals auch…
Weiterlesen


1. August 2020 0

Welplinge

Aufgrund des inzwischen doch recht umfangreich gewordenen Blogeintrags biete ich nun folgende Sprungmarken innerhalb der Seite an: Eintrag 16.07.2020 Nachtrag 17.07.2020 Nachtrag 18.07.2020 Nachtrag 19.07.2020 Nachtrag 20.07.2020 Nachtrag 21.07.2020 Nachtrag 22.07.2020 Nachtrag 23.07.2020 Nachtrag 24.07.2020 Nachtrag 25.07.2020 Nachtrag 26.07.2020 Nachtrag 27.07.2020 Nachtrag 28.07.2020 Nachtrag 29.07.2020 Nachtrag 02.08.2020 Nachtrag 09.08.2020 Nachtrag 10.08.2020 Nachtrag 11.08.2020 Nachtrag 12.08.2020…
Weiterlesen


16. Juli 2020 0

Wurfkiste

Eigentlich wollte ich eine gebrauchte Wurfkiste kaufen – doch alles, was ich finden konnte, war weit weg und mit Selbstabholung. Und außerdem fast so teuer wie Neuware. Also entschieden wir uns fürs Selberbauen. Nachdem vor einigen Tagen klar wurde, dass mein Partner keine Zeit hat, um die Wurfkiste rechtzeitig selbst zu bauen, habe ich mir…
Weiterlesen


2. Juli 2020 0

Sommerhunde

Was macht man mit leidenschaftlich sportlich-aktiven Hunden im Sommer? Man lässt sie mit dem Nachbarshund und dessen Menschen zum Bötchenfahren und Schwimmen gehen. Und anschließend gibt es – nach Trockenfutter zum Sattwerden für alle – eine große Portion kühlen Leckerkram (körniger Frischkäse, Rote Bete). Aktuell bekommt die Hündin bosch-Welpenfutter und der Rüde isst gelegentlich solidarisch…
Weiterlesen


28. Juni 2020 0

Mäkelige Hündin

Bisher hat unsere Hündin in riesigen Mengen Wolfsblut-Trockenfutter in sich hineingeschaufelt (Blutwerte laut Tierarzt aber völlig in Ordnung). Möglicherweise mag sie die aktuellen Sorten „Ziege“ und „Gans“ nicht. Jedenfalls nimmt sie zurzeit kaum etwas davon zu sich. Stattdessen interessiert sie sich schon länger für unsere abendlichen Salate. Wenn etwas runterfällt, ist es schneller weg, als…
Weiterlesen


18. Juni 2020 0

Rumpelkeller

In Ermangelung eines adäquaten Geburtstagsgeschenks für meinen Partner kam mir am Wochenende die Eingebung, seinen Kellerraum zu entmüllen und in einen Werkraum zu verwandeln. Im Prinzip hat er sich das schon länger gewünscht, aber mehr so allgemein. Nach einiger Recherche zeichnete sich ab, dass ich ihm eine neue Hobelbank der Firma Holzmann bestelle. Ein Verkäufer…
Weiterlesen


15. Juni 2020 0

Sommerkleidung

Den letzten Sommer habe ich, wenn ich mich richtig erinnere, in langen Hosen verbracht, da ich ohnehin die meiste Zeit im kühlen Innenraum am Rechner saß. Und für die Gartenarbeit fand ich es auch angenehmer. Es gibt zwar noch einige alte Röcke, die ich mal über ebay zusammengeklaubt habe. Aber eigentlich wollte ich schon lange…
Weiterlesen


14. Juni 2020 0

Rosenjahr 2020

Nachdem ich in den letzten Tagen unter Hochdruck alle meine Rosenfotos durchsortiert und die der vergangenen drei Jahre erstmals hochgeladen habe, kann ich mich nun endlich den aktuellen Bildern widmen. Anfang des Jahres war es kuschelig warm, sodass sich die Rosen entschlossen, ein erstes Mal auszutreiben. Dann kam zweimal knackiger Frost und alles war dahin.…
Weiterlesen


7. Juni 2020 0