Schlagwort: Naumburger Dom

"Was so hell und licht ich sehe, dass das dir nicht entgehe!" (Tristan, Akt III)

Eine Heilige für die Generaloberin

Unlängst haben wir den Neubau eines Mutterhauses für Elisabeth-Schwestern projektgesteuert. Da wir gerade wieder mit dem Projekt und der ehemaligen Generaloberin, die inzwischen die dortige Generaladministratorin ist, in Kontakt gekommen sind, wollte ich ihr ein kleines Mitbringsel an die Hand geben. Dass sie selbst einem anderen Orden angehört als die Schwestern, für die das Mutterhaus…
Weiterlesen


21. August 2018 0
Fachwerkhaus 'Scheune aus Friedensdorf'