Schlagwort: Hunde

"Was so hell und licht ich sehe, dass das dir nicht entgehe!" (Tristan, Akt III)

Familienzuwachs

Es kommt wie es kommen musste: Klein-Leon bleibt bei uns. Mein Partner ist derartig schockverliebt in das kleine Ding, dass wir es nicht mehr hergeben können. Ich selbst kann für jedes Rüdchen (die beiden Mädels sind schon vergeben) mindestens einen guten Grund finden, warum ich es unbedingt behalten möchte. Aber ich konnte mich damals auch…
Weiterlesen


1. August 2020 0

Welplinge

Aufgrund des inzwischen doch recht umfangreich gewordenen Blogeintrags biete ich nun folgende Sprungmarken innerhalb der Seite an: Eintrag 16.07.2020 Nachtrag 17.07.2020 Nachtrag 18.07.2020 Nachtrag 19.07.2020 Nachtrag 20.07.2020 Nachtrag 21.07.2020 Nachtrag 22.07.2020 Nachtrag 23.07.2020 Nachtrag 24.07.2020 Nachtrag 25.07.2020 Nachtrag 26.07.2020 Nachtrag 27.07.2020 Nachtrag 28.07.2020 Nachtrag 29.07.2020 Nachtrag 02.08.2020 Nachtrag 09.08.2020 Nachtrag 10.08.2020 Nachtrag 11.08.2020 Nachtrag 12.08.2020…
Weiterlesen


16. Juli 2020 0

Wurfkiste

Eigentlich wollte ich eine gebrauchte Wurfkiste kaufen – doch alles, was ich finden konnte, war weit weg und mit Selbstabholung. Und außerdem fast so teuer wie Neuware. Also entschieden wir uns fürs Selberbauen. Nachdem vor einigen Tagen klar wurde, dass mein Partner keine Zeit hat, um die Wurfkiste rechtzeitig selbst zu bauen, habe ich mir…
Weiterlesen


2. Juli 2020 0

Sommerhunde

Was macht man mit leidenschaftlich sportlich-aktiven Hunden im Sommer? Man lässt sie mit dem Nachbarshund und dessen Menschen zum Bötchenfahren und Schwimmen gehen. Und anschließend gibt es – nach Trockenfutter zum Sattwerden für alle – eine große Portion kühlen Leckerkram (körniger Frischkäse, Rote Bete). Aktuell bekommt die Hündin bosch-Welpenfutter und der Rüde isst gelegentlich solidarisch…
Weiterlesen


28. Juni 2020 0

Mäkelige Hündin

Bisher hat unsere Hündin in riesigen Mengen Wolfsblut-Trockenfutter in sich hineingeschaufelt (Blutwerte laut Tierarzt aber völlig in Ordnung). Möglicherweise mag sie die aktuellen Sorten „Ziege“ und „Gans“ nicht. Jedenfalls nimmt sie zurzeit kaum etwas davon zu sich. Stattdessen interessiert sie sich schon länger für unsere abendlichen Salate. Wenn etwas runterfällt, ist es schneller weg, als…
Weiterlesen


18. Juni 2020 0

Geschirrreparatur

Für unsere Hunde haben wir Sommer- und Wintergeschirre. Für das hellere Halbjahr handelt es sich um Nylonbänder und im dunkleren Halbjahr kommen reflektierende Julius-K9-Geschirre zum Einsatz. Für Leon habe ich gerade ein nagelneues Nylongeschirr gekauft, weil sein Brustumfang inzwischen die Größe L sprengt – also trägt er seit ein paar Tagen XL. Passt ihm gut.…
Weiterlesen


23. Mai 2020 0

Welche Wonne, welche Lust

Durch eine Verkettung unglücklichster Umstände hat das Brüderchen es heute geschafft, sein Schwesterchen während der ersten Läufigkeit zu decken. Nein, sie sind nicht wirklich verwandt, auch wenn sie derselben Hunderasse angehören. Die Hündin ist anderthalb Jahre alt und kommt aus dem westlichen Nordrhein-Westfalen, der siebenjährige Rüde stammt aus dem Norden Sachsen-Anhalts. Als ich der beiden…
Weiterlesen


12. Mai 2020 0

Tröpfelhündin

Vor einigen Tagen ist unsere Hündin im Alter von knapp anderthalb Jahren erstmals läufig geworden. Wir hatten schon seit einigen Wochen den Verdacht, dass sich dieser Zustand nähern würde, weil unser Rüde vermehrt an ihrem Hinterteil gerochen und geleckt hat. Und als ein halbfremder Rüde mit seinen Menschen kürzlich zu Gast in unserem Garten war,…
Weiterlesen


10. Mai 2020 0

Laras Himmelbett

Da unser Hundekind einerseits immer größer wird und andererseits wahnsinnig gerne unter Tischen liegt, habe ich einen Baldachin für ihr Bettchen gebaut. Eigentlich wollte ich das schon für Flash machen, aber irgendwie ist daraus nichts geworden. Den Platz unter dem Wohnzimmertisch habe ich „Flash-Gedächtsnis-Höhle“ getauft und Lara liegt darin genauso gerne wie ihr graupelziger Vorgänger.…
Weiterlesen


10. August 2019 0

Lara

Geboren ist Lara am 20.12.2018, zwei Tage vor Flashs herbeigeführtem Tod, aber das wussten wir damals noch nicht. Erstmals haben wir Lara (damals hieß sie noch Prada) am 12.01.2019 besucht, dann am 26.01.2019. Am 16.01.2019 haben wir sie zu uns genommen.


10. Februar 2019 0