Rose 'Lady of Shalott' (Rosa species)

Rosenträume

Bis auf ein krumpeliges, unblühendes Exemplar haben sich alle neuen und nicht mehr ganz so neuen Rosen im Garten gut bis prächtig entwickelt. Ich hatte Schlimmeres befürchtet angesichts des eher bescheidenen Bodens. Vor dem Haus wurden vor einigen Woche zwei ‚Schwarze Madonnen‘ gestohlen (liebevoll ausgebuddelt, vor einem Loch hat man auch das Beschriftungsschild stehen lassen),[…]

Rose "Heritage".

Wurzelnackte Rosen

Allmählich zeigen sie doch noch zaghafte Triebe, die Ende April eingepflanzten wurzelnackten Rosen: Die Rose „Cherry Brandy“ zeigt zarte Blättchen. Die Rose „Philatelie“ hat erst zartere Spitzchen, die aus den Ästen sprießen. Die Rose „Heritage“ hingegen hat schon vergleichsweise üppigen Blattwuchs. Und bei der Rose „Summer Song“ zeigt sich ein besonders vorwitziger Trieb, der sich[…]