Rose 'Burgundy Ice' (Rosa species)

Beetroseninvasion

Im Garten hinterm Haus befindet sich eine große unbearbeitete und ungestaltete Fläche: Nach einiger Diskussion konnten mein Partner und ich uns darauf einigen, dass das von ihm gewünschte barockartige Feld ungefähr so gegliedert sein sollte: Als jemand, der sich während seiner kunsthistorischen Ausbildung auch mit historischen Gartenanlagen beschäftigen durfte (not my favourite), konnte ich ihm[…]

Figurengruppe Odette, Julia Capulet, Romeo Montague, Odette, Geist der Rose

Neue Laubsägereien

Diese kleinen Laubsägefiguren sind schon etwas älter, wurden aber bisher noch nicht hier veröffentlicht. Einige davon sind bereits wieder gestohlen worden, so dass ich inzwischen keine mehr im Vorgarten aufstelle. Stattdessen habe ich die verbliebenen Figuren in einem Rosenbeet im Garten hinter dem Haus aufgereiht: Die Ballerina aus Petruschka ist bei einem der letzten Stürme[…]

Rose (Rosa species)

Durchhalteröschen

Ein kleines Bild, das ich neulich in noch nicht ganz durchgetrocknetem Zustand zusammen mit einem winzigen Päckchen Pralinen verschickt habe: Zum Malen war kaum Zeit, vielleicht anderthalb Stunden – eher weniger. Aber bei der Adressatin ist es aber als „seelische Aufrüstung“ angekommen. Das war ungefähr das, was ich mir davon erhofft hatte. Pate stand eine[…]

Rose 'Lady of Shalott' (Rosa species)

Rosenträume

Bis auf ein krumpeliges, unblühendes Exemplar haben sich alle neuen und nicht mehr ganz so neuen Rosen im Garten gut bis prächtig entwickelt. Ich hatte Schlimmeres befürchtet angesichts des eher bescheidenen Bodens. Vor dem Haus wurden vor einigen Woche zwei ‚Schwarze Madonnen‘ gestohlen (liebevoll ausgebuddelt, vor einem Loch hat man auch das Beschriftungsschild stehen lassen),[…]

Aaah, meeehr!

Findelkätzchen

Seit einiger Zeit lebt im nachbarlichen Vorgarten ein Findelkätzchen. Niemand weiß, wo es herkommt, aber man kümmert sich um es. Anfangs war es furchtbar scheu, aber inzwischen lässt es sich zumindest von mir (in solchen Situationen habe ich ausnahmsweise unendlich viel Geduld) hätscheln und kraulen. Es ist immer noch unsicher und auch nicht unbedingt zutraulich,[…]

Rose "Heritage".

Wurzelnackte Rosen

Allmählich zeigen sie doch noch zaghafte Triebe, die Ende April eingepflanzten wurzelnackten Rosen: Die Rose „Cherry Brandy“ zeigt zarte Blättchen. Die Rose „Philatelie“ hat erst zartere Spitzchen, die aus den Ästen sprießen. Die Rose „Heritage“ hingegen hat schon vergleichsweise üppigen Blattwuchs. Und bei der Rose „Summer Song“ zeigt sich ein besonders vorwitziger Trieb, der sich[…]